Petition gegen die Streichung des Faches "Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin"

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

Mit großer Befremdung mussten wir feststellen, dass im Rahmen der von Bundesministerium und Ärztekammer erstellten "Ausbildungsverordnung Neu" das Fach "Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin" aus der Ausbildungsverordnung gestrichen werden soll.

Diese uns völlig unverständliche und unangekündigte Entscheidung der Auflassung unseres Faches hätte unserer Ansicht nach katastrophale Folgen für das medizinische Fach und die medizinische Betreuung, sowie für Lehre und Forschung und damit einen wesentlichen Verlust der Diversität des österreichischen Gesundheitswesens zur Folge.

Wir haben daher eine Stellungnahme formuliert, die aus den dort gelisteten Gründen entschieden die Beibehaltung des Faches fordert.

Wir bitten Sie, als Mitglieder unserer Gesellschaft mit Ihrer Unterschrift diese Stellungnahme zu unterstützen in der Hoffnung, dass wir diese Entwicklung aufhalten können und das Fach "Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin" weiterhin der Facharztausbildung erhalten bleibt.  

Mit bestem Dank für Ihre Unterstützung,

Univ. Prof. Dr. Julia Walochnik, Präsidentin der ÖGTPM
Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, Ausbildungsverantwortlicher der ÖGTPM
Univ. Prof. Dr. Ursula Wiedermann, Ausbildungsverantwortliche am ISPTM, MedUniWien

Stellungnahme zur Streichung des Faches Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin


Die Österreichische Gesellschaft für Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin

Die ÖGTPM ist ein eingetragener Verein mit dem Zweck der Förderung der Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin mit allen ihren Teilgebieten in wissenschaftlicher und praktischer Hinsicht.
Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Mission Statement.

Die ÖGTPM ist Mitglied im Verband der wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (VWGÖ) sowie akkreditierter Veranstalter für das Diplomfortbildungsprogramm (DFP) der Akademie der Ärzte für Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Spezifische Prophylaxe
und Tropenhygiene.

Die ÖGTPM ist zudem Mitglied in folgenden Dachverbänden:

European Federation of Parasitologists (EFP)
Federation of European Societies for Tropical Medicine and International Health (FESTMIH) 
World Federation of Parasitologists (WFP)

Danke für Ihr Interesse! Wir würden uns freuen, Sie bald bei einer unserer Veranstaltungen bzw. als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!